Neuregelung ab Montag 17.05.2021


Liebe Eltern,

wie wir seit gestern Abend wissen, gibt es Veränderungen bei der Umsetzung der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung. Es kommt unter anderem zu folgenden Neuregelungen:

  1. Entgegen der bisherigen Regelung dürfen wir keine qualifizierte Selbstauskunft über einen zu Hause durchgeführten Selbsttest mehr akzeptieren. 
  2. Ab sofort müssen nach geltendem Bundesrecht die Tests unter Aufsicht in der Schule vorgenommen werden.                                                                                                            

Darüber hinaus werden nur noch Testergebnisse anerkannt, die im Rahmen einer betrieblichen Testung im Sinne des Arbeitsschutzes durch Personal, das die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzt, erfolgt sind

oder

von einem Leistungserbringer nach §6 Absatz 1 der Coronavirus-Testverordnung vorgenommen oder überwacht wurden (u.a. Testzentren). Die Testung darf maximal 24 Stunden zurückliegen.

Weitere Informationen, beispielsweise zu Ausnahmen für Geimpfte und Genese, finden Sie beim SMK Blog im Beitrag vom 11.05.2021.

Sofern noch keine Einwilligungserklärung zur Selbsttestung des Kindes in der Schule vorliegt, ist diese unbedingt mit vorzulegen. Das Formular wird den betreffenden Kindern heute mit nach Hause gegeben bzw. kann es auch über die Homepage unserer Schule heruntergeladen werden. 

Ich bitte Sie, trotz der Kurzfristigkeit, die neuen Regelungen zu beachten.

Mit freundlichen Grüßen

I.Bernhardt (Schulleiterin)

Weiterlesen …

Beginn Wechselunterricht


Liebe Eltern,

ab kommender Woche (12.05.) wird in unserer Schule der Wechselunterricht für alle Klassen beginnen. Näheres wird über die Klassenleiter vermittelt.

Freundliche Grüße

I. Bernhardt (Schulleitung)

Weiterlesen …

Änderung Infektionsschutzgesetz


Liebe Eltern,

aufgrund des geänderten Infektionsschutzgesetzes wird auch unsere Schule ab dem kommenden Montag (26.04.2021) wieder geschlossen sein.

Für die Kinder der Klassenstufen 1, 2 und 3 bedeutet dies, dass sie ihre schulischen Aufgaben erneut in häuslicher Lernzeit erledigen müssen. Die Klassenleiter werden Ihnen diese auf den gewohnten Wegen zukommen lassen.

Die Klassenstufe 4 gilt als Abschlussklasse und kann im Wechselunterricht die Schule weiter besuchen. Die Einteilung der Gruppen und die damit verbundenen Modalitäten erfahren Sie über die Klassenleitung Ihres Kindes.

Wie schon während der vergangenen Schulschließungen wird im Grundschulbereich wieder eine Notbetreuung angeboten. Die bisher angenommenen Anträge behalten ihre Gültigkeit jedoch nur dann, wenn es keinerlei Veränderungen zum Stand des Erstantrages gibt. Alle weiteren Regelungen zur Notbetreuung entnehmen bitte den Mitteilungen des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.
Die Notbetreuung der berechtigten Kinder erfolgt von 7.15 Uhr bis 11.10 Uhr in der Schule. Danach übernehmen die Kolleginnen und Kollegen vom Hort. Auch ist eine Frühhortbetreuung möglich. Wir bitten jedoch um schriftliche Mitteilung, inwiefern Sie davon Gebrauch machen. Weiter bitten wir um genaue Auflistung, an welchem Tag und zu welcher Zeit Ihr Kind in der Notbetreuung ist, damit wir den Personaleinsatz unter den nun veränderten Bedingungen planen können.

Egal, ob Ihr Kind zur Notbetreuung kommt oder im Wechselunterricht die Schule besucht – es gilt: Alle an der Schule anwesenden Kinder sind verpflichtet, unter Aufsicht und Anleitung zweimal wöchentlich einen Antigen-Selbsttest durchzuführen oder eine qualifizierte Selbstauskunft, dass das Kind nachweislich nicht mit dem Coronavirus infiziert ist, vorzulegen.

Alle anderen Schutz- und Hygienemaßnahmen an der Schule gelten uneingeschränkt fort.
Seitens des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus wird auch noch ein Elternschreiben veröffentlicht werden, welches uns aber noch nicht zur Verfügung steht. Bitte verfolgen Sie auch dazu die medialen Veröffentlichungen.

Trotz aller schwierigen Umstände wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende und verbleibe mit freundlichen Grüßen

I. Bernhardt
Schulleiterin

Weiterlesen …

Informationen bezüglich LernSax


Liebe Eltern,

unsere Schülerinnen und Schüler sind erneut in häuslicher Lernzeit. Sie erhalten ihre Aufgaben über die Klassen- und Fachlehrer und erledigen diese mit Ihrer Unterstützung daheim. Es haben sich vielfältige Wege entwickelt, die Lernaufgaben an die Schüler zu übermitteln und die erledigten Aufgaben zu kontrollieren sowie Feedbacks zu geben.

Um dies nun als Schule zunehmend einheitlicher gestalten zu können, haben auch wir uns bei der Lernplattform „LernSax“ angemeldet. Da wir aber keine beteiligte Gruppe, also weder Sie als Eltern, noch die Schüler und auch nicht uns, überfordern und gewohnte Wege überhastet verlassen wollen, werden wir es Schritt für Schritt angehen und die Nutzung aufbauen. Nur so schaffen wir es, Ihnen und Ihren Kindern ein guter Begleiter bei digitalen Anwendungen zu sein. Auch bei den notwendigen technischen Voraussetzungen geht es voran, doch ist noch nicht alles vollumfänglich möglich und nutzbar.

Momentan befinden wir uns mit einer Klasse in der Ersterprobung. Schrittweise werden neue Klassen hinzugenommen, natürlich immer verbunden mit konkreten Informationen für Sie. Die Klassenleiter werden sich rechtzeitig mit Ihnen in Verbindung setzen. Unser Ziel ist es, mit Beginn des neuen Schuljahres alles installiert und einsatzbereit zu haben.

I.Bernhardt
Schulleiterin

Weiterlesen …

Herzlich Willkommen


Herzlich Willkommen auf der Webseite der Grundschule Hinterhain in Auerbach!

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen über unsere Schule. Darüber hinaus können Sie unterhaltsame Eindrücke aus dem Schulleben an der Grundschule Hinterhain sowie nützliche Auskünfte hinsichtlich der schulischen Organisation erhalten.

Unser Motto Regenbogenkinder – farbenfroh und facettenreich – Wir bauen eine Brücke gibt die bunte und lebensfrohe Atmosphäre wieder, die an unserer Schule herrscht.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, uns durch das Stöbern auf unserer neuen Webseite ein wenig näher kennen zu lernen.

Weiterlesen …